Überzeugende Werbung von der Homepage bis zum Werbeflyer

Hier werde ich versuche euch so gut ich kann Tips, Tricks und andere Hilfestellungen geben zum Thema Internetgeschäfte


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 434
Ungelesener Beitrag Donnerstag 15. November 2012, 12:08
Admin Benutzeravatar
Admin
Admin

Beiträge: 364
Wohnort: Plettenberg
Geschlecht: männlich

Überzeugende Werbung von der Homepage bis zum Werbeflyer

werden Sie von Ihren Kunden gelegentlich für Ihre gute Arbeit gelobt? Dann sollten Sie das unbedingt in Ihrer Werbung nutzen. Denn eine bessere Chance, Vertrauen aufzubauen, gibt es kaum. Während Interessenten den Behauptungen eines Unternehmers über sich selbst und seine Produkte mit Skepsis betrachten, schenken Sie den Aussagen von Kunden, die bereits Erfahrungen mit ihm gemacht haben, sehr viel mehr Glauben.

Im Handbuch für Selbstständige & Unternehmer habe ich einige hochinteressante Möglichkeiten für Sie gefunden, wie Sie solche Kundenzitate am einfachsten gewinnen und für Ihre wirksame Werbung einsetzen können:

Wie Sie an positive Kundenzitate kommen

Gelobt wird nicht viel? Hören Sie Ihren Kunden genau zu, erfahren Sie oft das Gegenteil. Es muss ja nicht immer gleich ein Dankesbrief sein, den ein zufriedener Kunde Ihnen schickt. Auch mündliche Äußerungen sind wertvoll.

Achten Sie also im Tagesgeschäft darauf, positive Zitate systematisch zu sammeln. Am besten richten Sie sich auf dem PC eine Tabelle für Kundenzitate ein, die Sie ab sofort füllen:

- Wenn Sie am Telefon oder im persönlichen Gespräch ein Lob erhalten, notieren Sie sich die Aussage sofort und im möglichst genauen Wortlaut. Übertragen Sie diese Notiz dann in Ihre PC-Tabelle.

- Kommt das Lob per Brief oder Fax, schreiben Sie sich den Satz heraus. Bei einer E-Mail kopieren Sie sich die Aussage direkt in Ihre Tabelle.

- Informieren Sie auch andere - Mitarbeiter, Angehörige, Freunde, Verwandte - über Ihre Sammlung, damit sie ebenfalls positive Aussagen von Kunden über Ihren Betrieb sammeln und an Sie weiterleiten.

- Sie müssen nicht warten, bis Ihre Kunden sich von allein äußern. Eine in der Praxis bewährte Methode: Rufen Sie einen Stammkunden an oder schicken Sie ihm eine E-Mail mit den Fragen: „Warum haben Sie sich für uns entschieden?“ und „Was hat Ihnen in der Zusammenarbeit mit uns am besten gefallen?“. Aus der Antwort nehmen Sie dann ein gutes Zitat für Ihre Datenbank heraus.

Zitate mit oder ohne Kundennamen veröffentlichen?


Am wirkungsvollsten sind namentliche Zitate. Zitieren Sie Aussagen möglichst mit dem vollständigen Namen des Kunden – vor allem seinem Nachnamen. Hierfür brauchen Sie allerdings sein Einverständnis.

Sonst riskieren Sie, dass er Ihnen später die Verbreitung seiner Aussage verbietet, sodass Sie Ihre Werbung „einstampfen“ müssten. Notieren Sie in der 2. Spalte Ihrer Tabelle für Kundenzitate, ob und wann der Kunde Ihnen sein Einverständnis zur Nennung seines Namens erteilt hat:

- Um eine mündliche Zustimmung bitten Sie einen Kunden z.B. so: „Ich würde Ihre Aussage gern in meiner Werbung zitieren. Sind Sie damit einverstanden, dass ich darunter schreibe: ‚Max Mustermann, Hamburg’?“ Allerdings können Sie die Zustimmung in diesem Fall nicht beweisen.

- Besser ist es, dem Kunden sein mündliches Einverständnis noch schriftlich zu bestätigen: Sie waren so freundlich, mir zu erlauben, folgendes Zitat von Ihnen in der Werbung zu verwenden: „So einen schnellen Service wie bei der Schreinerei Müller habe ich selten erlebt!“ Max Mustermann, Hamburg. Vielen Dank! - Es ist unwahrscheinlich, dass sich ein Kunde dann später beschweren wird.

- Auf der ganz sicheren Seite sind Sie, wenn der Kunde Ihnen schriftlich mitteilt, dass er einverstanden ist, so wie von Ihnen vorgeschlagen zitiert zu werden. Bitten Sie ihn per E-Mail darum, sind Ihre Chancen auf eine Antwort am größten, weil er die Mail schnell und leicht zurückschicken kann.

Zitate auch ohne Namen verwenden

Als es noch keine Online-Werbung gab, wurden der Name des Kunden und somit seine Meinung nur einer begrenzten Schar von Interessierten bekannt. Gelangt seine Aussage jedoch heute über Ihre Homepage ins Internet, kann jeder, der den Kundennamen eingibt, auf dessen Meinung stoßen – und das quasi zeitlich unbegrenzt. So viel Öffentlichkeit wünschen viele Kunden schlicht nicht.

Das ist für Sie gar nicht schlimm: Denn in heutigen Zeiten ist es nicht mehr ungewöhnlich, seine Meinung anonym oder unter einem Pseudonym zu äußern. Facebook & Co. Haben solches Handeln salonfähig gemacht. Betrachter Ihrer Internet-Seite erwarten längst nicht mehr, dass jeder lobende Kunde seine Identität preisgibt.

Das heißt für Sie: Sie brauchen keine Erlaubnis zur anonymen Veröffentlichung eines Zitats. Schreiben Sie nur „Richard S.“ oder „Familie Sch. Aus Musterstadt“ darunter, glaubt niemand mehr automatisch, die Stimme sei erfunden. Veröffentlichen Sie positive Kundenäußerungen also auch, wenn Sie keinen Namen nennen dürfen.

Wo Sie die Referenzen einsetzen können

Jetzt heißt es, die wertvollen Stimmen, die Sie gewonnen haben, als vertrauensbildende Maßnahmen einzusetzen. Sie haben vielfältige Möglichkeiten hierfür:

- Richten Sie auf Ihrer Internet-Homepage eine Rubrik „Referenzen“ oder „Das sagen Kunden über uns“ ein. Dort listen Sie die ausgewählten Aussagen auf.

- Erstellen Sie eine Referenzen-Seite als Word-Dokument. Den Ausdruck legen Sie Werbebriefen, Angeboten und Rechnungen bei. Als PDF-Datei können Sie die Seite auch an E-Mails anhängen.

- Streuen Sie einzelne Referenzen als Vertrauensverstärker in alle Ihre Werbetexte ein - ob im Internet, auf Faltblättern oder in Broschüren.

Fazit: Nichts ist überzeugender als die Werbung eines zufriedenen Kunden für Sie. Referenzen wirken allerdings nur, wenn sie glaubhaft sind und nichts Selbstverständliches aussagen. Fingierte Lobhudelei schreckt hingegen ab.
Ich und mein Team wünscht euch viel spass beim stöbern

Wer Interesse hat, kann sich hier anmelden und mitmachen

Hier der Link zu Anmeldung:

http://mikes-welt.phpbb8.de/ucp.php?mode=register

Viel Spass und ein Lg

Admin

Zurück zu "Tips u. Tricks"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron