Skill Punkte



AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 443
Ungelesener Beitrag Samstag 20. April 2013, 15:56
Admin Benutzeravatar
Admin
Admin

Beiträge: 364
Wohnort: Plettenberg
Geschlecht: männlich

hab mich mal versucht mit der Stats-Problematik auseinanderzusetzten und bin da zu folgendem Ergebnis gekommen.

Beginnen möchte ich mit

Level 20-30
Kraft 20-25
Genauigkeit 35-40
Fähigkeit 12-14
Ausdauer Grundwert

Level 30-40
Kraft 30-35
Genauigkeit 45-50
Fähigkeit 14-17
Ausdauer Grundwert

Level 40-50
Kraft 45-50
Genauigkeit 50-55
Fähigkiet 18-20
Ausdauer Grundwert

Level 50-60
Kraft 55-65
Genauigkeit 55-60
Fähigkeit 20+
Ausdauer Grundwert

zum Thema Ausdauer möchte ich folgendes sagen. Die Ausdauer empfiehlt sich ab etwas Level 80 zu erhöhen, bis zu einem Wert von ungefähr 28. Zum allgemeinen Verständnis, ist die Ausdauer nicht nur für die Erschöpfung zuständig sondern auch für den Kraftverlust, wenn der Ball im Sand liegt oder im Rough. Heisst der von - bis Wert wird kleiner.
Ich denke zum Thema Kraft brauch man nicht viel sagen, erklärt sich von alleine. Ausser höher zu skillen wie auf 65 lohnt nicht, da da der Gewinn lediglich bei 0,2y liegt pro gesetzten Punkt.

Die Genauigkeit ist nicht nur für die Golfer geeignet, die Probleme haben die Null zu treffen, sondern auch für die Flughöhe des Balles. Also gut um Hindernisse( Bäume, Felsen, usw.) zu überwinden.

Die Fähigkeit dient dazu dem Ball mehr Effet zu verleihen. Dies ist allerdings auch mit einer gewissen Problematik behaftet. Je höher dieser Wert ist umso Extremer die Reaktion. Soll heissen, der Ball wird bei Backspin schneller zum Rückläufer wie bei niedrigeren Werten. Wird demzufolge auch für jeden einen gewissen Umgewöhnungsprozess geben. Cool bleiben.
Allerdings wirkt sich die Fähigkeit auch auf die Weite aus, so das bei entsprechendem Level viele Par4 Löcher schon mit einem Eisen erreicht werden können, was die Eaglechancen natürlich drastisch erhöht und unseren HCŽs demzufolge zugute kommt.


Eins noch zu den Bällen die aufŽm Square erstanden werden können. die 3er sind eher für Lowlvl geeignet, da sie mehr für die Genauigkeit sind, bei den 2er Bällen gewinnt man mehr Weite.
Hat also absolut nichts mit der Haltbarkeit zutun.
Noch ein kleiner Zusatz, mir ist aufgefallen, das das ganze in 6er Schritten erst richtig zur Geltung kommt. Bei G und F beginnt das ganze ja sowieso erst ab 18 Punkte sich bemerkbar zu machen. Soll heissen bei 24, 30, 36 usw. machen sich die neuen Werte erst richtig bemerkbar.

Wünsche euch viel Spass,Danke an die King of Hills für diesen Beitrag.
Ich und mein Team wünscht euch viel spass beim stöbern

Wer Interesse hat, kann sich hier anmelden und mitmachen

Hier der Link zu Anmeldung:

http://mikes-welt.phpbb8.de/ucp.php?mode=register

Viel Spass und ein Lg

Admin

Zurück zu "Tips und Tricks"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron