Mitarbeiter meldet sich krank und renoviert Wohnung: Sie können fristlos kündigen

Hier werde ich versuche euch so gut ich kann Tips, Tricks und andere Hilfestellungen geben zum Thema Internetgeschäfte


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 318
Admin Benutzeravatar
Admin
Admin

Beiträge: 364
Wohnort: Plettenberg
Geschlecht: männlich

Mitarbeiter meldet sich krank und renoviert Wohnung: Sie können fristlos kündigen

Liebe Leserin, lieber Leser,

vor kurzem erreichte uns folgende Frage:

Ein Mitarbeiter hat sich krankgemeldet und ein Arztattest vorgelegt. Tatsächlich hat er seine Wohnung aufwendig renoviert. Ist das ein Grund für eine fristlose Kündigung?

Antwort:
In einem vergleichbaren Fall hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz eine fristlose Kündigung für begründet gehalten. Im entschiedenen Fall war der Mitarbeiter wegen Bluthochdrucks arbeitsunfähig krankgeschrieben. Tatsächlich renovierte er die Wohnung seiner Tochter. Als der Arbeitgeber einen entsprechenden Tipp bekam, engagierte er einen Detektiv, der die Arbeiten gerichtsfest dokumentierte. Anschließend kündigte der Arbeitgeber dem Mitarbeiter fristlos.

Praxis-Tipp
In vergleichbaren Fällen kommen Sie vor Gericht mit eine fristlosen Kündigung nur dann durch, wenn Sie das vertragswidrige Verhalten eindeutig beweisen. Dokumentieren Sie deshalb Ort, Zeit, Art und Dauer der unerlaubten Tätigkeit. Etwaige Detektivkosten muss Ihnen der Mitarbeiter im Fall einer berechtigten Kündigung erstatten.
Ich und mein Team wünscht euch viel spass beim stöbern

Wer Interesse hat, kann sich hier anmelden und mitmachen

Hier der Link zu Anmeldung:

http://mikes-welt.phpbb8.de/ucp.php?mode=register

Viel Spass und ein Lg

Admin

Zurück zu "Tips u. Tricks"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron