Aktuelle Zeit: Do 21. Sep 2017, 23:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 683

 Textbefehle 
AutorNachricht
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 423
Wohnort: Plettenberg
Geschlecht: männlich
Ungelesener Beitrag Textbefehle
Text

Um bis zu 16 Texte in Ihre Sendung zu integrieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Sendefenster und wählen Sie im Menü [Insert]->[Text]. Geben Sie den gwünschten Text in das Texteingabefenster ein und drücken Sie [ENTER]. Positionieren Sie nun das Text-Objekt. Als nächstes lassen sich verschiedene Einstellungen vornehmen:

Text Ändern
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Text-OIbjekt und wählen Sie im Menü [Text]->[Edit]. Es öffnet sich ein Texteingabefeld, indem der geänderte Text eingegeben werden kann. Bestätigen Sie die Texteingabe mit [ENTER].

Text-Größe
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Text-Objekt und wählen Sie im Menü [Text]->[Set Size]. Stellen Sie nun mit dem Schieberegler am rechten Rand des Text-Fensters die gewünschte Textgröße ein.

Text-Farbe
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Text-Objekt und wählen Sie im Menü [Text]->[Set Color]. Es öffnet sich das Farbauswahlfenster. Wählen Sie die gewünschte Farbe und klicken Sie [OK]. Der Text wird in der neuen Farbe ausgegeben.

Text-Transparenz
Texte werden zunächst nicht transparent ausgeben. Wenn Sie eine Transparenz einstellen, schimmert der Hintergrund durch den Text hindurch. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Text-Objekt und wählen Sie im Menü [Text]->[Set Alpha]. Stellen Sie nun am Schieberegler die gewünschte Transparenz ein.

Text unsichtbar
Texte können unsichtbar gemacht werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Text-Fenster und wählen Sie im Menü [Text]-> [Visible]. Unsichtbare Texte werden mit einem rosa Rahmen markiert.

Text Kommandos
Bei der Eingabe eines Textes können verschiedene Text Kommandos übergeben werden. Ein Text Kommando beginnt mit stets mit dem Zeichen #, gefolgt von einem Kommando-Buchstaben. Folgende Text-Kommandos stehen zur Verfügung:

#0 Summer abgegebener Multiple Choice Ergebnisse
#1 Prozent der User, die im Multiple Choice Taste 1 gewählt haben
..
#7 Prozent der User, die im Multiple Choice Taste 7 gewählt haben
## Aushabe des Zeichens #
#A Artist: Zeigt bei Nutzung des DJ-Mixers den aktuellen Künstler an (Vorraussetzung ist, daß die Audiodatei entsprechende ID3-Tags enthält)
#B Bold: der Text wird in Fettschrift ausgegeben
#C Clients: die Anzahl der aktuellen Zuschauer wird angezeigt
#D Title: Zeigt bei Nutzung des DJ-Mixers den aktuellen Liednamen an (Vorraussetzung ist, daß die Audiodatei entsprechende ID3-Tags enthält)
#F: Zeit, die seit Eintritt in die Sendung vergangen ist
#G: Aktuelle Uhrzeit
#H: Anzahl Knoten die im Peer-To-Peer Verfahren versorgt werden
#I Italic: der Text wird kursiv ausgegeben
#L Zeilenumbruch (neue Zeile)
#N Name: der Login-Name des Rechners auf dem der Text angezeigt wird, wird ausgegeben
#O aktuelle Empfangsbandbreite
#Q gesendetes Datenvolumen
#R empfangenes Datenvolumen
#S Strikeout: der Text wird durchgestrichen ausgegeben
#T Total: die Anzahl der Zuschauer seit Sendebeginn wird angezeigt
#U Underline: der Text wird unterstrichen ausgegeben
#W bereits übertragener Anteil des Datei-Objekts in Prozent
#X bereits übertragener Anteil des Pfad-Objekts in Prozent

Anwendungsbeispiel:
Der Text "Willkommen #N" wird bei jedem User anders ausgegeben. Hat ein User den Login-Namen Cosmo, so sieht er "Willkommen Cosmo". Sie können damit Ihre Zuschauer persönlich ansprechen.

Laufschrift ( ab Version 5.3.0.752)
Enthält ein Textfeld den Inhalt: #{m100}Hallo, Willkommen in meiner Sendung!
... erscheint der Text als kontinuierliches Laufband (von rechts nach links). Statt 100 (entspricht der Geschwindigkeit) können Sie jede Zahl zwischen 1 und 1000 wählen.

#{n100} bewirkt Ähnliches, allerdings wiederholt sich der Text erst, nachdem der aktuelle Durchlauf beendet wurde d.h. das letzte Zeichen (im Beispiel '!') am linken Rande verschwunden ist.

Ein typschisches Anwendungsbeispiel ist: #{n30}#a - #d ... Titelanzeige als Laufband


Text löschen
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Text-Objekt und wählen Sie im Menü [Text]->[Remove] um das Text-Fenster aus der Sendung zu löschen.

_________________
Ich und mein Team wünscht euch viel spass beim stöbern

Wer Interesse hat, kann sich hier anmelden und mitmachen

Hier der Link zu Anmeldung:

http://mikes-welt.phpbb8.de/ucp.php?mode=register

Viel Spass und ein Lg

Admin


Mi 14. Nov 2012, 18:49
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de